ist unser patentierter Kreisförderer (Patentnummer: EP16153481B1). Dank LIFT können Ihre Mitarbeiter auch im laufenden Betrieb die Höhe im Bereich der Aufgabe- und Abnahmestelle verstellen.

Ebenfalls ist der Einhängepunkt der Werkstücke anpassbar. Dieses entlastet Ihr Personal, da gleichförmige, wiederholende Bewegungen vermindert werden. Sollten Sie über eine Lackier- oder Pulverbeschichtungskabine verfügen, können Sie mit dem LIFT Kreisförderer nun auch eine Höhenanpassung vornehmen. Dadurch garantieren Sie, die bestmögliche Erreichbarkeit der oberen und unteren Werkstückkanten und –flächen.

Mit dem LIFT Kreisförderer können Sie nun Anpassungen und Niveaueinstellungen innerhalb des Lacktauchbeckens vornehmen. Sollten die bauseitigen Voraussetzungen erfüllt werden, beherrscht der Liftkreisförderer komplett automatisch die Aufnahme und Ablage von Werkstücken, was Ihre Produktion besonders Effizient macht.

Die Vorteile von 

*Pflichtfelder